Grundstücke

Ein Grundstück ist ein räumlich abgegrenzter Teil der Erdoberfläche. In vielen Ländern der Erde – insbesondere in Deutschland, Österreich und der Schweiz – werden Grundstücke im Grundbuch verzeichnet und von der Größe und Lage im Kataster geführt.

Durch meine Arbeit als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur habe ich tagtäglich mit Grundstücken zu tun und weiß von der richtigen Handhabe. Denn Grundstücke sind nicht in Stein gemeißelt. Sie können verkauft, vererbt, aufgeteilt und zusammen geführt werden. Ein Grundstück ist also auch eine Handelsware, welche an ihren Ort gebunden ist. Durch die besondere gesetzliche Sicherung ist das Handeln und Verändern aber nicht so einfach wie anderen Handelsgütern. In meinem Blog möchte ich deshalb verschiedene Aspekte dazu beleuchten und Einblick in den Umgang mit Grundstücken gewähren.

Das Wissen hierzu kommt aus meiner Arbeit als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur mit Sitz in Ingelheim am Rhein. Hier führe ich zusammen mit meinem Vater das Vermessungsbüro Schröder. Studiert habe ich an der Hochschule Mainz “Vermessung und Geoinformatik” auf Bachelor of Science und ebenso an der HS Mainz “Geoinformatik” auf Master of Engineering.

 

Blogartikel zu Grundstücken: